News
4. - 6. JUNI 2015 DONAUINSEL WIEN

4. - 6. JUNI 2015 - DONAUINSEL WIEN

Unsere Brüder von Masters of Dirt lieben euch!

Jeder RIV Fan erhält mit dem Codewort „ROCK IN VIENNA“ einen Discount von 20% pro Ticket
für die Shows in der Wiener Stadthalle vom 20.2. – 22.2.2015.
Einfach an der Kasse oder Online „RockInVienna“ nennen und schon purzeln die Preise! Tickets gibt’s bei Ö-Ticket als auch bei Wienticket solange der Vorrat reicht. 

 

Masters of Dirt

Masters of Dirt als einmalige österreichische Erfolgsgeschichte begann, als Georgie 14 war und er seinem Vater im Internet die ersten Sprünge der US Freestyler zeigte. Rasch erkannte der Showprofi Herbert Fechter das Potenzial dieser neuen, spektakulären Sportart und sicherte sich die Rechte zur Durchführung dieser Art von Shows in Österreich. Mithilfe der führenden Printmedien und des ORF gelang es schon im ersten Jahr, Tausende Menschen zu begeistern, und die Show trat von Wien aus ihren Siegeszug durch Österreich, die Schweiz, Frankreich und Italien an.


Schon bald wurde das rein sportliche Konzept der ursprünglichen Freestyleshows für Georg Fechter zu eng. Als internationaler Judge hatte er Kontakte zu allen Fahrern der Welt und wusste um ihre Probleme und Wünsche. Sie wollten frei sein, ihre Kreativität am Bike ausleben, kein Zeit- und Punktekorsett akzeptieren. Und so gebar Georgie die erste Masters of Dirt-Show, die in jeder Hinsicht alle Grenzen sprengte: Nicht mehr nur Bike-, sondern auch BMX- und Mountainbike-Rider beeindruckten die, Zuschauer mit atemberaubenden Tricks und Kombis. Und auch die Showelemente, allen voran die Fuelgirls und die Pyrotechnik begeisterten das Publikum und erschlossen dem MotoX-Sport komplett neue Publikumsschichten.

Für jeden bot und bietet die MoD-Show etwas und jedes Jahr gelang es Georg, das Vorjahresprogramm zu toppen: der erste Backflip, der erste Doppelbackflip, der erste Frontflip, der erste Autoflip, Synchronsprünge zu zweit, dritt und viert und die fantastischen Tricks der besten BMX- und Mountainbikefahrer der Welt rissen das Publikum von den Stühlen. Und es wurden und werden immer mehr M.O.D Fans: Kam vor drei Jahren die dritte Show am Freitag dazu und letztes Jahr erstmals vier Shows. Der Run auf Tickets startet nun bereits ein Jahr davor! Das alles wurde nur möglich durch die Hilfe von Sponsoren und Veranstaltern, die an Georgies Vision glaubten. Ihnen allen sei Dank!

Weitere Informationen findet ihr auf: http://www.mastersofdirt.com/