News
4. - 6. JUNI 2015 DONAUINSEL WIEN

4. - 6. JUNI 2015 - DONAUINSEL WIEN

FETTE VERSTÄRKUNG FÜR DEN KISS-TAG AM 6. JUNI – SABATON UND THE DEAD DAISIES HABEN SICH NUN AUCH FÜR WIEN ENTSCHIEDEN!

Welche Band kann von sich behaupten, 2 eigene Festivals, eine Cruise und den Status von Volkshelden inklusive Einladung beim Präsidenten und einer halben Million Menschen vor der Bühne beim polnischen Przystanek Woodstock Festival vor die Bühne zu haben? Die sympathischen Schweden von SABATON sind aktuell DIE eine Ausnahme-erscheinung des Heavy Metal! Ein Neuzugang, der alleine schon einen Besuch bei Rock in Vienna wert ist.

Und damit nicht genug: THE DEAD DAISIES werden ebenso am Samstag auf der Donauinsel Vollgas geben! Eine absolute All Star Band mit Hochkarätern wie Jon Stevens (INXS), Richard Fortus (GUNS´N ROSES), Marco Mendoza (THIN LIZZY, WHITESNAKE), Dizzy Reed (GUNS´N ROSES), Brian Tichy (OZZY OSSBOURNE, BILLY IDOL..) und David Lowy (RED PHOENIX). Eine Menge großer Namen, die sich alle sehen und vor allen hören lassen! Ein absolutes Highlight für Fans der alten Schule! 

Zu SAINT VITUS gibt es auch noch Neues zu vermelden: Scott Reagers, der frühere Sänger, wird auf der Sommertour – und somit auch auf der Donauinsel – wieder dabei sein! Die Band plant dafür eine spezielle Setlist, die Scott Reagers charismatischer Stimme gerecht werden wird. 

So sieht das Programm bisher nun im Detail aus:

Donnerstag, der Feiertag am 4. Juni:

METALLICA, FAITH  NO  MORE, BROILERS, A  DAY  TO  REMEMBER, BODY  COUNT  FT. ICE-T, TESTAMENT, THREE DAYS GRACE, GOJIRA

Freitag, 5. Juni:
MUSE, INCUBUS, THE  HIVES, WITHIN  TEMPTATION, TURBONEGRO, TRIGGERFINGER, SAINT  VITUS, ARCANE  ROOTS

Samstag, 6. Juni:
KISS, LIMP  BIZKIT, SABATON; AIRBOURNE, HEAVEN  SHALL  BURN, BABYMETAL, OPETH, COAL CHAMBER, HELLYEAH, BONAPARTE; THE DEAD DAISIES

weitere Bandankündigungen folgen…