News
4. - 6. JUNI 2015 DONAUINSEL WIEN

4. - 6. JUNI 2015 - DONAUINSEL WIEN

ROCK IN VIENNA 2015
Weitere Bands fixiert!

„ROCK IN VIENNA“, Wiens erstes Rock-Festival, sorgt im Sommer 2015 für harder sound statt Klassik-Klängen und von 04.06.-06.06.2015 auf der Donauinsel, 3 Tage lang, für eine Rockparty at its best. Neben den bereits bekannten Künstlern sind nun 3 weitere Bands fixiert! Let´s welcome: Turbonegro, BABYMETAL und Hellyeah!

Von 04.06. – 06.06.2015 wird die Musikmetropole Wien zum Rock-Mekka!
Griffige Texte gepaart mit handwerklichem Talent, glühende Verstärker, grandiose Rock-Klassiker und ausdrucksstarke Frontstimmen sorgen auf der Donauinsel 3 Tage lang für erstklassige Musik und jede Menge Rock´n´Roll!

Auf 2 Bühnen wird bei „ROCK IN VIENNA“, open air und bei optimalen Verkehrsanbindungen, mitten in der Stadt, zum Headbangen geladen.  Als Headliner konnte niemand Geringeres als MUSE, METALLICA und KISS  gewonnen werden!. 

Weitere Bands bestätigt!
Seite heute sind 3 weitere Bands bestätigt. Somit ebenfalls dabei: Turbonegro, BABYMETAL und Hellyeah!

Turbonegro sehen nicht nur wie vom Wahnsinn gebissen aus, ihre Songs hören sich auch genauso an. Auf dem Programm steht eine Show zwischen Rotz und Glamour, mit vielen mitsingbaren Hymnen. In diesem Sinne: Get the cobra out of your ass and party with the animals!

Die drei süßen Japanerinnen von BABYMETAL bringen unter dem Motto „Cute meets Metal einen ganz neuen Stil in die Szene der Hardrocker und begeistern in ihrer Show neben einer grandiosen Mischung ihres „kawaii metal“ vor allem auch mit außergewöhnlichen Tanzeinlagen, punkigen Lolita Outfits und jeder Menge cooler Lichteffekte.   

Hellyeah ist nicht nur ein Bandname, sondern ein Lebensstil. Der ehemalige Leadsänger von Mudvayne, Nothingface-Gitarrist, Kyle Sanders und Drummer von Pantera und Damageplan haben sich vereint um gemeinsam die ultimative heavy metal Superband zu gründen. Mit rauchiger Stimme, bombastischen Riffs und harten Beats werden sie die Donauinsel zum Rocken bringen.